Saskia Alexandra Siegmund

Rechtsanwältin

Saskia, Mitgründerin von clover law, berät natürliche Personen, Startups und mittelständische Unternehmen in allen Fragen des Wirtschaftsrechts. Im Gesellschaftsrecht unterstützt sie Unternehmer, Gesellschafter und Entscheidungsträger sowohl bei der Unternehmensgründung als auch in Konfliktsituationen wie etwa Gesellschafter-Auseinandersetzungen.

Der weitere Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt im Bereich des gewerblichen Rechtschutzes (insbesondere des Marken- und Wettbewerbsrechts) sowie des geistigen Eigentums. Hier berät sie insbesondere Unternehmen, Verlage, Agenturen sowie Persönlichkeiten aus der Film-, Fernseh- und Unterhaltungsbranche.

Saskia studierte Rechtswissenschaften an der Humboldt Universität zu Berlin mit dem Schwerpunkt Immaterialgüterrecht und gewerblicher Rechtsschutz. Während des Referendariates am Kammergericht Berlin absolvierte sie die Wahlstation bei Sony Music in München. Seit 2019 arbeitete sie als Associate bei IRLE MOSER Rechtsanwälte in Berlin.

Schwerpunkte:

  • Gewerblicher Rechtsschutz
  • Geistiges Eigentum
  • Wirtschaftsrecht
  • Gesellschaftsrecht
01.
Arbeitsprachen
  • Deutsch
  • Englisch
02.
CV
  • Seit 2020: Partnerin bei clover law
  • 2019-2020: Associate bei IRLE MOSER in Berlin
  • 2018: Wahlstation bei Sony Music Entertainment, München
  • Referendariat am Kammergericht Berlin
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Humboldt Universität zu Berlin mit dem Schwerpunkt Immaterialgüterrecht und gewerblicher Rechtsschutz
03.
Veröffentlichungen
  • IPRB - Informationsdienst für das Recht des geistigen Eigentums und der Medien, Heft 12 (Erscheinungstermin: 15. Dezember 2019); BGH v. 2.7.2019 - VI ZR 494/17 / Moser, Christian-Oliver / Siegmund, Saskia Alexandra, Verletzung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts: Zu den Voraussetzungen rechtmäßigen staatlichen Informationshandelns, IPRB 2019, 268-269

  • IPRB - Informationsdienst für das Recht des geistigen Eigentums und der Medien, Heft 5 (Erscheinungstermin: 15. Mai 2019); BGH v. 4.12.2018 - VI ZR 128/18 / Moser, Christian-Oliver / Siegmund, Saskia Alexandra, Drittunterwerfung bei Verletzung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts ausreichend?, IPRB 2019, 98-100

Ich bin für Sie da.

Rufen Sie mich gerne an oder schreiben Sie mir. Ich freue mich, Sie kennenzulernen.

E-mail +